Unsere Exkursionen

Die Fahrten zu den Wildtieren, werden in der heutigen Zeit immer aufwendiger und es entwickelt sich immer mehr zu einer Exkursion.

Viele Wildtiere in Europa leben heute auf kleinsten Räumen, die auch noch sehr schwer zugänglich sind, da der Mensch viel Fläche für sich beansprucht.

Mit unserem ausgebauten VW T4 fahren wir in die entlegensten Winkel von Europa, um an die Wildtiere zu gelangen. Die Wege sind nicht immer sehr leicht, aber wenn wir erstmal Vorort sind, dann  ist es ein Genuss die Tiere in ihrem Habitat zu beobachten.

Was geschieht Vorort?

Tja… leicht erklärt!

Bei einem kleinem Picknick, lernen wir die Gegend kennen und schauen nach den Wildtieren, um an den kommenden Tagen die Ansitze durchführen zu können, die ca. 3-4 Stunden pro Ansitz dauern.

Und dann heißt es für uns: "warten, warten, warten und warten".

Den Rest des Tages sind wir am Fahrzeug beschäftig um alles  ,,klar Schiff,, zu machen - Akkus laden, Fotoausrüstung reinigen, das Fahrzeug aufräumen, Kochen u.s.w. .

Für uns ist es eine sehr schöne Zeit, im Van zu leben, da wir eins mit der Natur sind und man merkt schnell, dass man vieles im Leben nicht braucht - minimalistisch.